Digitale Wirtschaft und Gesellschaft

Roboterhund für New Yorker Polizei im Einsatz
on 26. Februar 2021 at 11:22

Digidog statt Robocop: Eine Version von Boston Dynamics‘ Spot nahm an einem Einsatz in der Bronx teil. Die Reaktionen fallen gemischt aus. Ein Verdächtiger hatte sich mutmaßlich in einem Gebäude in dem New Yorker Stadtteil verbarrikadiert. Neben einem schwer bewaffneten Einsatzteam schickte das NYPD einen Roboter zum Ort des Geschehens, berichtete zuerst die New York Post. Ein Video zeigt den Abmarsch der Kräfte, nachdem niemand aufgefunden wurde. Einem Polizeisprecher zufolge befindet sich Digidog in einer Testphase. Roboterhun...weiterlesen auf t3n.de

  • Tiktok muss 92 Millionen Dollar Strafe wegen Datenschutzverstößen zahlen
    on 26. Februar 2021 at 10:27

    Tiktok hat in den USA einem Vergleich zugestimmt und muss 92 Million US-Dollar Strafe zahlen. Dem Unternehmen war vorgeworfen worden, „hochsensible Daten“ missbräuchlich genutzt zu haben. Im Rahmen einer Sammelklage aus den USA muss Tiktok den Klägerinnen und Klägern jetzt insgesamt 92 Millionen Dollar zahlen. Die Videoplattform des chinesischen Mutterkonzerns Bytedance hat einem entsprechenden Vergleich zugestimmt. Tiktok stimmt Vergleich zu, bestreitet Vorwürfe aber Tiktok habe mehrere Bundesgesetze zu Cybersecurity und Privatsphäre sowie mehrere Verbraucherschutzgesetze des ...weiterlesen auf t3n.de

  • EU-Kommission will faire Regeln für Plattformarbeit durchsetzen
    on 25. Februar 2021 at 16:30

    Die EU-Kommission plant, die Arbeitsbedingungen von Plattformarbeitern, sogenannten Gigworkern, zu verbessern. Dazu hat das Gremium den Austausch mit Gewerkschaften und Arbeitgebervertretern gesucht. Sie arbeiten für Fahrdienste wie Uber, für Essenslieferdienste wie Lieferando oder für Portale wie Fiverr an den unterschiedlichsten Aufgaben, vom Visitkenkartendesign bis zur Programmierung von Apps. Doch eines haben alle gemeinsam: Die Jobs sind unsicher und prekär. Kommissionsvizepräsidentin Margrethe Vestager, die schon zahlreiche Dinge rund um die Digitalwirtschaft angepackt hat, will sich ...weiterlesen auf t3n.de

  • Infineon: Chipkonzern beruft erstmals eine Frau in den Vorstand
    on 25. Februar 2021 at 15:24

    Mit Constanze Hufenbecher beruft Infineon erstmals eine Frau in den Vorstand. Der deutsche Chiphersteller kommt damit einem Gesetzentwurf der Bundesregierung zuvor. Während der Bundestag heute in erster Lesung einen Gesetzentwurf der Bundesregierung debattierte, der eine verbindliche Frauenquote für den Vorstand von börsennotierten Unternehmen vorsieht, hat der bayrische Chiphersteller Infineon auf seiner Aktionärsversammlung einer etwaigen Gesetzesänderung bereits vorgegriffen. Zum 15. April 2021 wird Constanze Hufenbecher in den Unternehmensvorstand ...weiterlesen auf t3n.de

  • Trotz Chipmangel: Nvidia verkündet Rekord-Quartal
    on 25. Februar 2021 at 12:25

    Dank Gamer-Grafikkarten und Prozessoren für Rechenzentren kann der Hersteller die Erwartungen übertreffen. Für Krypto-Mining will Nvidia kommenden Monat spezielle Produkte herausbringen. Inmitten einer weltweiten Halbleiterdürre erfreut sich Nvidia bester Geschäfte. 61 Prozent mehr Umsatz und 53 Prozent mehr Gewinn gegenüber dem Vorjahr bringen CEO Jensen Huang ins Schwärmen. Von den fünf Milliarden US-Dollar Umsatz des vierten Quartals bleiben 1,46 Milliarden Nettogewinn übrig. Für das Gesamtjahr bedeutet das eine Gewinnsteigerung von 55 Prozent auf 4,3 Milliarden Dollar. Der ...weiterlesen auf t3n.de

  • Nasa-Rover Perseverance schickt erstes 360-Grad-Panorama in HD vom Mars
    on 25. Februar 2021 at 11:06

    Der Nasa-Rover Perseverance hat ein erstes hochaufgelöstes 360-Grad-Panorama vom Mars zur Erde gesendet. Die mit der Mastcam-Z aufgenommenen Bilder stammen aus dem Jezero-Krater. Nur wenige Tage nach seiner Ankunft auf der Marsoberfläche hat der Nasa-Rover ein erstes hochauflösendes 360-Grad-Panorama aufgenommen – und zur Erde geschickt. Das Panoramabild besteht aus insgesamt 142 Einzelbildern, die einen Rundumblick um die Landestelle des Marsrovers erlauben. Aufgenommen wurden sie von dem dualen Kamerasystem Mastcam-Z, das in etwa zwei Metern Höhe auf dem Rover ...weiterlesen auf t3n.de

  • SAP erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
    on 25. Februar 2021 at 9:17

    SAP will seine Aktionäre an dem gestiegenen Gewinn im Vorjahr teilhaben lassen. Die Dividende soll um 27 Cent auf 1,85 Euro je Aktie erhöht werden, wie Aufsichtsrat und Vorstand der Hauptversammlung am Donnerstag vorschlugen. Europas größter Softwarehersteller hat im vergangenen Jahr unterm Strich 5,28 Milliarden Euro verdient und damit 57 Prozent mehr als im Jahr davor – obwohl SAP mit der Coronakrise zu kämpfen hatte und im Tagesgeschäft mit einem leicht sinkenden Umsatz unter Druck geraten war. Zudem war der Gewinn im Jahr 2019 durch hohe Summen für einen Stellenabbau belastet worden. Außerdem fielen 2020 nicht ...weiterlesen auf t3n.de

  • Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent – Buffett-Vize warnt vor Exzessen
    on 25. Februar 2021 at 7:52

    Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende. Nach starken Verlusten in den Vorwochen verdoppelte sich der Aktienkurs ohne ersichtlichen Grund. Nach der spektakulären Spekulationsschlacht zwischen Hobby-Anlegern und Hedgefonds schien die Luft bei Gamestop raus. Nun geht die Aktie plötzlich wieder durch die Decke. Warren Buffetts Stellvertreter Charlie Munger sieht eine „irritierende Blase“ am Finanzmarkt. Nach starken Verlusten in den Vorwochen verdoppelte sich der Aktienkurs des zum Spielball von Spekulanten gewordenen US-Unternehmens ...weiterlesen auf t3n.de

  • Diese Berliner Gründerinnen starten mit Produkten für Frauen durch
    on 25. Februar 2021 at 5:30

    Die Bumble-Gründerin wurde mit der Dating-App zu einer der wenigen Tech-Milliardärinnen. Diese Gründerinnen bauen auch in Deutschland Unternehmen von Frauen für Frauen. In ihrem ersten Interview als Milliardärin trägt die 31-jährige Whitney Wolfe Herd ein gelbes Jacket, hinter ihr ist ein Regal in Form einer Bienenwabe zu sehen, ähnlich dem Logo ihrer Dating-Plattform Bumble. In ihrer App geht’s um Bienen und Blumen. Aber bei Bumble sind die Frauen die Bienen und müssen sich eine Blüte suchen. Männer können auf Bumble nicht den ersten Schritt gehen. Whitney ...weiterlesen auf t3n.de

  • Studie: Gibt es noch mehr bewohnbare Planeten in der Galaxie?
    on 24. Februar 2021 at 14:42

    Wasser gilt als ausschlaggebendes Element, um Leben auf einem Planeten zu ermöglichen. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass neben der Erde viele weitere Planeten über ein Wasservorkommen verfügen könnten. Als der Perseverance-Rover und seine Helferdrohne Ingenuity auf dem Mars landeten, war der Jubel groß. Dort soll der Rover Bodenproben entnehmen, die zeigen sollen, dass es auf dem Mars schon einmal Leben gab. Doch neben dem Mars rücken jetzt auch die anderen Planeten unserer Galaxis in den Fokus der Forschung. Schon lange Zeit erkunden Astronomen das Universum auf der Suche nach fremden ...weiterlesen auf t3n.de

  • Im Livestream: Roboterhund Spot bekommt eine Knarre – und ihr die Kontrolle
    on 24. Februar 2021 at 12:46

    Der tut nichts! Oder doch? Boston Dynamics‘ Roboterhund Spot hat bereits ein Millionenpublikum begeistert. Jetzt hinterfragt ein Künstlerkollektiv den Einsatz solcher Roboter und ermöglicht die Fernsteuerung im Livestream. Ein flinker Roboterhund, der mit Waffe im Anschlag durch ein verlassenes Gebäude schleicht und aus den Weiten des Internets ferngesteuert wird. Das klingt nach Science Fiction oder bedrückender Zukunftsvision. Es ist jedoch der Plan eines Kunstprojektes, das am Mittwoch, den 24. Februar, um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit in den USA stattfindet. Hauptdarsteller ist dabei ein Roboter der Firma ...weiterlesen auf t3n.de

  • Tim Cook: Apple übernimmt alle drei Wochen ein Unternehmen
    on 24. Februar 2021 at 12:09

    Der Konzern kaufte in den vergangenen sechs Jahren im Schnitt alle drei Wochen ein Unternehmen. Zudem sprach CEO Tim Cook vor Aktionären über die Pandemie, Marktdominanz und die Perspektive Apples. Beim jährlichen Treffen mit Aktionären, das nun virtuell stattfinden musste, stand Tim Cook Frage und Antwort. Dabei erzählte er etwa, dass Apple im Rahmen einer Akquisitionsoffensive rund 100 Unternehmen aufgekauft habe. „Der Fokus liegt auf kleinen, innovativen Unternehmen, die unsere Produkte ergänzen und sie vorantreiben“, erklärte er. Die Aktionäre stimmten für einen neuen Vergütungsplan ...weiterlesen auf t3n.de

  • Nasa versteckt codierte Botschaft im Fallschirm des Marsrovers
    on 24. Februar 2021 at 10:57

    Die Aufnahmen von der Landung des Marsrovers Perseverance sind beeindruckend. Der eine oder andere mag sich aber gefragt haben, was es mit dem unregelmäßigen Muster des Fallschirms auf sich haben könnte. Reddit-Nutzerinnen und -Nutzer haben das Rätsel jetzt gelöst. Das Jahr 2021 ist ein gutes für Weltraumfans – am 18. Februar ist Perseverance auf dem Mars gelandet, zuvor war die Sonde Al-Amal der Vereinigten Arabischen Emirate erfolgreich in die Marsatmosphäre eingetreten. Und auch Chinas Tianwen-1-Sonde umkreist den roten Planeten schon; in einigen Wochen soll ebenfalls ein Rover auf der Marsoberfläche landen. Die Missionen sollen vor allem ...weiterlesen auf t3n.de

  • Studie: Mehr Menschen online – Probleme im Bildungssystem
    on 24. Februar 2021 at 10:25

    Immer mehr Menschen in Deutschland sind laut einer Studie online – im Privaten und im Berufsleben. Aber: Nicht alle profitieren gleichermaßen von der Digitalisierung. Immer mehr Menschen gehen ins Netz – und treiben die Nutzung des Internets in Deutschland weiter voran. Insgesamt 88 Prozent der Deutschen waren 2020 online, wie aus dem Digital-Index 2020/2021 der Initiative D21 hervorgeht. Demnach ist der Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozentpunkte vor allem der steigenden Verbreitung mobiler Zugänge geschuldet. Doch nicht alle profitieren ...weiterlesen auf t3n.de

  • Videochats, Warn-App, Homeschooling: So wird Datenschutz gegen Corona ausgespielt
    on 24. Februar 2021 at 5:30

    Berlins Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk lässt Videokonferenzsysteme wie Zoom durch die Datenschutzprüfung rasseln und handelt sich damit Kritik aus der Politik ein. Auch sonst läuft nicht alles rund. „Bequemlichkeit kann nicht die Verletzung von Grundrechten rechtfertigen.“ Dieser Satz aus dem Munde der Berliner Datenschutzbeauftragten bringt Digitalpolitiker von SPD und Grünen auf. Smoltczyks Behörde hatte sich erneut die gängigen Videokonferenzsysteme wie Microsoft Teams, Google Meet, Cisco Webex und Zoom angesehen und war – wie schon ein Jahr zuvor – zu der Beurteilung gekommen, dass ...weiterlesen auf t3n.de

  • Wegen geschlossener Stores: Apple lädt zu kostenlosen Online-Seminaren ein
    on 23. Februar 2021 at 15:04

    Apples Stores sind wegen der Corona-Pandemie seit Monaten geschlossen oder nur mit eingeschränktem Angebot geöffnet. Um Kunden bei der Stange zu halten, bietet das Unternehmen kostenlose Online-Sessions an. Wegen des Corona-Lockdowns sind viele Einzelhandelsgeschäfte geschlossen. Apple ist selbstredend auch nicht davon ausgenommen. Damit fällt das Ausprobieren und Kaufen eines neuen iPhones oder Macbooks in einem der lokalen Stores flach. Auch eine schnelle Beratung bei technischen Problemen mit dem Genius-Support ist vor Ort nur eingeschränkt möglich. Um während der Schließungsphase weiterhin mit ...weiterlesen auf t3n.de

  • Wie Unternehmen mit Videoberatung gegen das Filialsterben ankämpfen
    on 23. Februar 2021 at 12:50

    Die Deutsche Post experimentiert mit Poststationen, die das arg ausgedünnte Filialnetz in Zukunft wieder erweiten könnten. Die Deutsche Bahn ist da mit ihren Video-Reisezentren schon einen Schritt weiter. Die Deutsche Post hat vergangene Woche mit einem Test in Nordrhein-Westfalen begonnen. Dort entstehen zwanzig intelligente Automaten, die an wenig frequentierten Orten den Kunden rund 90 Prozent des Services bieten sollen, der auch in einer der üblichen Postfilialen verfügbar ist. Das reicht vom klassischen Briefmarkenkauf über die Paketabholung bis hin zum Aufgeben von Briefen und Einschreiben...weiterlesen auf t3n.de

  • Nach Rausschmiss: Google entschuldigt sich bei Titanic per „Sorrykatur“
    on 23. Februar 2021 at 10:53

    Die App mit allen Ausgaben des Satiremagazins Titanic ist wieder in Googles Play-Store erhältlich. Im Streit um potenziell anstößige und blasphemische Karikaturen rudert Google zurück. Im Januar hatte Google die Heft-App der Satirezeitschrift Titanic aus dem Play-Store geschmissen – als Grund wurden drei Cover genannt, die Google für ihre „Profanity“, also Anstößigkeit oder Blasphemie kritisiert. Google nimmt Titanic-App wieder in den Play-Store auf – und sagt sorry Wie die Titanic jetzt bekannt gegeben hat, ist die Heft-App wieder im Google-Play-Store verfügbar. Sämtliche ...weiterlesen auf t3n.de

  • So klingt der Mars: Nasa veröffentlicht Video von Rover Perseverance
    on 23. Februar 2021 at 10:15

    Dieses Mal wirklich: Nachdem am Wochenende ein Fake mit angeblichen Bild- und Tonaufnahmen des Marsrovers Perserverance kursierte, hat die Nasa jetzt ein echtes Video von der Landung des Gefährts veröffentlicht. Am 18. Februar sind der Rover Perseverance und sein Begleithelikopter Ingenuity auf dem Mars gelandet. Nachdem es sofort mit der Arbeit begonnen hat, schickt das Fahrzeug beständig Daten zurück zur Erde. Darunter Panoramafotos der direkten Umgebung, aber auch Videoaufnahmen von dem Landemanöver. Nasa veröffentlicht Video von Perseverance-Landung und Tonaufnahmen vom Mars Die Nasa hat am ...weiterlesen auf t3n.de

  • Facebook will Blockade von Medieninhalten in Australien aufheben
    on 23. Februar 2021 at 10:04

    Die australische Regierung hat in Verhandlungen mit Facebook zugestimmt, Änderungen an einem geplanten Mediengesetz vorzunehmen. Die australische Regierung hat sich mit Facebook im Streit über Medieninhalte auf der Plattform geeinigt. Das Unternehmen werde die Sperre für australische Nachrichtenseiten auf seinem Online-Netzwerk in den kommenden Tagen aufheben, teilte Schatzkanzler Josh Frydenberg am Dienstag mit. Nach tagelangen Verhandlungen mit Facebook habe die Regierung unter Premierminister Scott Morrison zugestimmt, ...weiterlesen auf t3n.de

  • Britische Corona-Warn-App soll bis zu 900.000 Infektionen verhindert haben
    on 22. Februar 2021 at 11:37

    Hilft sie? Hilft sie nicht? Sinn und Nutzen von Corona-Warn-Apps wurden schon vielfach diskutiert. Wissenschaftler haben jetzt berechnet, wie viele Infektionen die britische App verhindert haben soll. Derzeit mehren sich die Anzeichen, dass wir uns am Beginn einer dritten Welle der Corona-Pandemie befinden. In diesem Zusammenhang kommt immer wieder auch die Frage nach der Corona-Warn-App auf – bringt sie überhaupt was? Britische Forscher können diese Frage jetzt mit einem klaren Ja beantworten. Britische Corona-Warn-App soll bis zu 900.000 Infektionen verhindert haben Gemeinsam mit der ...weiterlesen auf t3n.de

  • Google: Zweite leitende Forscherin für ethische KI verliert ihren Job
    on 22. Februar 2021 at 11:02

    Mit der Kündigung von Margaret Mitchell hat Google jetzt beide ehemaligen Leiterinnen des KI-Ethik-Teams entlassen. Mitchell hatte sich zuvor negativ über die Kündigung ihrer Kollegin Timnit Gebru geäußert. Margaret Mitchell hat auf Twitter mitgeteilt, dass sie von Google entlassen worden ist. Der Konzern bestätigt die Kündigung gegenüber der US-Publikation Techcrunch und nennt Verstöße gegen den Verhaltenskodex und die Sicherheitsrichtlinien als Grund. Mitchell hatte nach eigenen Angaben bereits seit fünf Wochen keinen Zugang mehr auf ihr Google-Konto. Im Januar wurde bekannt, dass Google eine ...weiterlesen auf t3n.de

  • Webex-Videocall: Was Lehrer über Eltern sagen, wenn sie denken, dass sie alleine sind
    on 22. Februar 2021 at 10:47

    Im Lehrerzimmer wird auch mal über Schüler und Eltern gesprochen, das steht außer Frage. Doof allerdings, wenn diese Gespräche jetzt via Video stattfinden müssen. Noch doofer, wenn dieses Video öffentlich ist. Seit fast einem Jahr werden auf der ganzen Welt Dinge via Videocall geregelt. Man könnte meinen, dass mittlerweile jeder verstanden hat, wie Zoom und Co. funktionieren. Pustekuchen. Das führt mitunter zu sehr peinlichen Videocalls, in denen Unterhosen und überraschte Ehefrauen keine unbedeutende Rolle spielen. In die Kategorie „Kuriosum“ fällt da die Katzenverwandlung eines Anwalts. Eine ...weiterlesen auf t3n.de

  • Disney Plus Star: Kanal für Erwachsene ist da – mit neuen Preisen
    on 22. Februar 2021 at 10:20

    Disney Plus erweitert mit dem Kanal Star sein Content-Portfolio um Hunderte Serien, Filme und Originale, die in erster Linie an Erwachsene gerichtet sind. Ab dem 23. Februar geht es unter anderem in Deutschland los. Damit erhöht sich auch der Preis. Etwa ein Jahr nach dem offiziellen Start von Disney Plus in Deutschland und weiteren Teilen Europas kündigt der Mediengigant mit Star* neue Inhalte für seinen Streaming-Dienst an. Star wird laut Disney in einem zusätzlichen Bereich neben den Kategorien Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic zu finden und auf Wunsch für Kinder gesperrt sein. Disney Plus wird mit Star teurer – für ...weiterlesen auf t3n.de

  • Jerusalema-Challenge: Muss ich bei selbstgedrehten Musikvideos zahlen?
    on 22. Februar 2021 at 10:16

    Die „Jerusalema-Challenge“ sollte in der Coronakrise die Stimmung aufhellen. Doch viele Teilnehmer bekamen stattdessen eine Rechnung ins Haus. Muss man tatsächlich für Videos auf Youtube, Instagram oder Tiktok extra Gebühren bezahlen? Nach dem Spaß kam die Ernüchterung. In der Jerusalema-Challenge hatten die Belegschaften von Verkehrsbetrieben, Krankenhäusern, Polizei- und Feuerwachen sowie unzähligen Vereinen und Organisationen noch ausgelassen zu dem gleichnamigen Song aus Südafrika getanzt – und ihre Musikvideos auf Youtube, Instagram und Tiktok geteilt. Doch dann flatterten in vielen Fällen Rechnungen ins Haus. Der Konzern...weiterlesen auf t3n.de

  • Netflix und Amazon verlieren Marktanteile – wegen Exklusivrechten von Disney
    on 22. Februar 2021 at 8:54

    Disney Plus hat in Deutschland nach einem Jahr den gleichen Marktanteil wie Sky Ticket. Disney hat sich mit Disney Plus in weniger als einem Jahr als einer der vier Großen im deutschen Streamingmarkt etabliert. Amazon, Netflix und Sky verloren im Vergleich zum Vorjahr jeweils Marktanteile. Das geht aus Zahlen des Analyseunternehmens Goldmedia hervor, in denen die Marktanteile der verschiedenen Videostreamingabos in Deutschland aufgeführt werden. Golem.de erhielt diese Zahlen von ...weiterlesen auf t3n.de

  • 5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Was die Mars-Mission bedeutet
    on 22. Februar 2021 at 7:00

    Jeden Montagmorgen berichtet t3n-Chefredakteur Luca Caracciolo über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um die erfolgreiche Mars-Mission, Dogecoin und Business-Bücher, die ihr unbedingt lesen solltet. Seit jeher ist der Mars Gegenstand von kühnen Fantasien: allen voran die Vorstellung, eines Tages eine bemannte Mission hinzuschicken. Oder die Faszination, auf dem roten Planeten irgendwann gar eine menschliche Kolonie zu errichten. Die Reise zum Mars steht aber auch für Forscherdrang und wissenschaftliche Exzellenz. Die rund sieben Monate dauernde Reise inklusive Landung durchzuführen, ist ...weiterlesen auf t3n.de

  • Diese Memes zur Marslandung von Perseverance musst du gesehen haben
    on 19. Februar 2021 at 15:00

    Die Frage, was der neue Mars-Rover Perseverance auf dem roten Planeten finden wird, treibt nicht nur die Expertinnen und Experten der Nasa um. Auf Twitter kursieren dazu schon viele Ideen und Vorstellungen. Wir haben die besten zusammengetragen. „Is there life on Mars?“, fragte David Bowie schon 1971 – und abschließend konnte bisher niemand darauf antworten. Hoffnungen werden aber nicht zuletzt in Perseverance gesetzt, den Rover, der am Donnerstag, dem 18. Februar, gegen 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf dem roten Planeten gelandet ist. Er soll den Mars geologisch untersuchen und auch nach Spuren früheren Lebens und Wasser suchen. Dazu...weiterlesen auf t3n.de

  • Huawei: Smartphone-Geschäft könnte 2021 um mehr als 60 Prozent einbrechen
    on 19. Februar 2021 at 14:41

    Beim Technikriesen Huawei geht es mit dem Smartphone-Geschäft weiterhin bergab. In diesem Jahr rechnet der Hersteller Zuliefererkreisen zufolge mit Rückgängen von über 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Trotz der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden hält die US-Regierung an den von Donald Trump erlassenen Handelsrestriktion gegen Huawei fest, worunter unter anderem dessen Smartphone-Geschäft massiv leidet. Nach Berichten aus Zuliefererkreisen soll Huawei im laufenden Jahr über 60 Prozent weniger Smartphones als 2020 absetzen können. Huawei: Von knapp 190 Millionen Smartphones auf 50 ...weiterlesen auf t3n.de

  • Video aus! So arbeitest du klimafreundlicher aus dem Homeoffice
    on 19. Februar 2021 at 5:30

    Im Lockdown steigt der Datenverkehr enorm an. Und damit rückt auch der CO2-Ausstoß durch Videokonferenzen, Streaming und Co in den Fokus. Forscherinnen erklären, wie gegensteuert werden kann. Meetings, Familientreffen, der Spieleabend mit Freunden – das alles findet seit einem knappen Jahr vorwiegend per Videokonferenz statt. Und wer den Lockdown-Blues schiebt, lenkt sich mit einem abendlichen Netflix-Marathon ab. Eine Begleiterscheinung dieser Entwicklung ist die Debatte um die Umweltfolgen von Streaming und Co. Doch wie groß ist der ökologische Fußabdruck wirklich? Und wie lässt s...weiterlesen auf t3n.de

  • Der Nasa-Rover Perseverance ist auf dem Mars gelandet
    on 18. Februar 2021 at 21:27

    Nach über einem halben Jahr im Weltall ist der Nasa-Rover Perseverance am Donnerstagabend wie geplant auf dem Mars gelandet. Wenige Minuten nach der Landung schickte Perseverance erste Bilder. „Sieben Minuten Terror“ mussten die Nasa-Ingenieure im von der Nasa gegründeten Jet Propulsion Laboratory (JPL) der Caltech-Uni in der Nähe von Los Angeles überstehen. Entsprechend angespannt war die Stimmung im Kontrollzentrum, bis um 21:56 Uhr mitteleuropäischer Zeit Jubel ausbrach. Der Nasa-Rover Perseverance war auf der Oberfläche des Mars gelandet und sendete ein Signal zur Erde. Touchdown ...weiterlesen auf t3n.de

  • Nasa-Rover Perseverance: Jetzt Mars-Landung im Livestream verfolgen
    on 18. Februar 2021 at 19:15

    Am Donnerstagabend sollen der Rover Perseverance und der Mini-Hubschrauber Ingenuity auf dem Mars landen. Hier könnt ihr die Marslandung der Nasa-Mission Mars 2020 im Livestream verfolgen. Der Mars ist nicht nur Sehnsuchtsort von SpaceX-Chef Elon Musk. Auch die Nasa sowie die Raumfahrtbehörden von China und den Vereinigten Arabischen Emiraten haben den sogenannten Roten Planeten derzeit ins Visier genommen. Nachdem die arabische Marssonde Hope am vergangenen Wochenende ihr Ziel erreicht und in die Umlaufbahn des Mars eingetreten ist, bereitet sich die Nasa-Mission Mars 2020 auf ...weiterlesen auf t3n.de

  • Neuer Nasa-Chef: Geplante Mondlandung im Jahr 2024 nicht mehr „realistisch“
    on 18. Februar 2021 at 16:45

    Schon seit geraumer Zeit zweifeln Experten daran, dass die Nasa 2024 wie geplant Astronauten auf den Mond schicken kann. Jetzt hat auch der amtierende Chef der US-Raumfahrtbehörde eingeräumt, dass der Starttermin kaum zu halten ist. Im Rahmen des Artemis-Programms will die Nasa erstmals seit 1972 wieder Menschen auf den Mond bringen. Nach Wunsch der Trump-Regierung sollte die Mondlandung bereits 2024 stattfinden. Kritiker hielten dieses ambitionierte Ziel allerdings für wenig realistisch. Jetzt hat auch Steve Jurczyk, der von der Biden-Regierung im Januar 2021 als amtierender Nasa-Chef eingesetzt wurde, Zweifel geäußert...weiterlesen auf t3n.de

  • Vorwurf der Marktmanipulation: Reddit-Nutzer hinter der Gamestop-Aktion wird verklagt
    on 18. Februar 2021 at 14:20

    Die Kurskapriolen bei Aktien des Videospielhändlers Gamestop und anderer US-Unternehmen ziehen weitere Rechtskonflikte nach sich. Jetzt erwischt es auch einen bekannten Namen. Mit dem Youtuber „Roaring Kitty“ geriet nun eine treibende Kraft der Anleger-Community, die Gamestop-Aktien in die Höhe trieb, ins Visier einer potenziellen Sammelklage. Dem Internetstar wird vorgeworfen, gegen Wertpapiergesetze verstoßen und anderen Investoren enorme Verluste eingehandelt zu haben. Die Marktturbulenzen sollen am Donnerstag auch bei einer Anhörung im US-Kongress erörtert werden...weiterlesen auf t3n.de

  • Xiaomi plant Europazentrale mit Hunderten Mitarbeitern in Deutschland
    on 17. Februar 2021 at 14:41

    Xiaomi weitet seine Präsenz in Deutschland aus: Der Technologieriese plant, in Düsseldorf seine Europazentrale mit Hunderten Mitarbeitern zu errichten. Dort ist der Konzern in Gesellschaft von den Mitbewerbern Oppo und Vivo. Der chinesische Elektronikkonzern Xiaomi hat in Düsseldorf bereits seine Deutschlandzentrale aufgeschlagen. Nun folgt auch der Bau der Europazentrale, wie das Handelsblatt unter Berufung auf Xiaomis Deutschland-Chef Alan Chen Li berichtet. Xiaomi weitet seine Präsenz in Deutschland weiter aus Laut Alan Chen Li will der Hersteller die künftige Europazentrale in Düsseldorf errichten und mehrere ...weiterlesen auf t3n.de

  • SpaceX schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 850 Millionen Dollar ab
    on 17. Februar 2021 at 13:48

    Für SpaceX geht es weiter steil nach oben. Die jüngste Geldspritze katapultiert die Bewertung der Firma von Elon Musk auf 74 Milliarden US-Dollar. In einer Finanzierungsrunde hat sich Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX 850 Millionen Dollar sichern können. Die einzelnen Aktien von SpaceX wurden dabei jeweils mit 419,99 Dollar bewertet. Das geht aus einem Bericht von CNBC hervor. Für Musk und sein Unternehmen ist diese erneute Finanzspritze enorm wichtig, um weiter an zukünftigen Projekten arbeiten zu können. Viele dieser Projekte ...weiterlesen auf t3n.de

  • Sennheiser sucht Investor für Consumer-Sparte
    on 17. Februar 2021 at 11:55

    Der Audio-Spezialist prüft auch einen Verkauf und will sich auf den professionellen Markt konzentrieren. Die Sennheiser-Führungsetage gibt sich dabei durchaus selbstbewusst. Die Brüder Sennheiser, die das Familienunternehmen führen, wünschen sich einen starken Partner, der in das Consumer-Geschäft investiert. Diese Sparte beinhaltet die Kopfhörer und Soundbars des Unternehmens. Sie biete trotz „hoher Marktdynamik und hohem Wettbewerbsdruck“ das Potenzial, zu wachsen. Trotz Rekordumsatz erzielte Sennheiser zuletzt ein leicht negatives Ergebnis und setzt nun eine ...weiterlesen auf t3n.de

  • Agiles Arbeiten: Mit Effectuation durch die Ungewissheit
    on 17. Februar 2021 at 6:00

    Agilität erfordert ein neues Mindset, gerade in unsicheren Zeiten. Dabei kann Effectuation helfen – und auch das Management beim Umdenken unterstützen. Gerade das abgelaufene Jahr hat gezeigt, wie sich nicht nur das Arbeitsleben, sondern auch der private und gesellschaftliche Bereich in Zeiten der Corona-Pandemie unberechenbar verändert. Diese Zeichen weisen auf die oft zitierte VUCA- Welt (Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity). Gerade hier sind damit jedoch gravierende Nachteile und Risiken verbunden, da viele Folgen von ...weiterlesen auf t3n.de

  • Britische Wettbewerbshüter sind skeptisch nach Kauf von Ebay Kleinanzeigen
    on 16. Februar 2021 at 13:51

    Der Verkauf der Kleinanzeigensparte von Ebay an Adevinta ging vergangenen Sommer über die Bühne. Britische Wettbewerbshüter melden jetzt Bedenken an. Britische Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen die Übernahme von Ebays Kleinanzeigengeschäft durch den Betreiber der Konkurrenz-Plattform Shpock. Sie befürchten höhere Preise und weniger Auswahl für die Verbraucher. Der Ebay-Konzern mit seinem Marktplatzgeschäft werde bei dem Deal einen Stimmrechtsanteil von gut 33 Prozent an dem norwegischen Shpock-Eigentümer Adevinta bekommen und könne damit ...weiterlesen auf t3n.de

  • Nach einem Monat Pause: Parler ist zurück
    on 16. Februar 2021 at 10:55

    Die bei Anhängern von Ex-Präsident Donald Trump beliebte Twitter-Alternative Parler ist wieder online. Wer jetzt der Hoster ist, ist noch unklar. Am Montag konnten wieder Nachrichten abgesetzt und auch neue Accounts angelegt werden. Parler war Mitte Januar nach der Erstürmung des Kapitols in Washington durch Trump-Anhänger vom Netz gegangen. Der Grund war, dass Amazon als Infrastruktur-Dienstleister die Plattform unter Verweis auf Gewaltaufrufe von den Servern warf. Zunächst blieb unklar, wer jetzt der technische Dienstleister von Parler ...weiterlesen auf t3n.de