Feeds Software/Infrastruktur

Software und Infrastruktur

  • Instant Ink: HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo
    on 22. Januar 2020 at 13:30

    HPs Instant-Ink-Abo liefert Druckertinte zu einem vergünstigten Preis gegen eine monatliche Zahlung. Wer Instant Ink kündigt, kann nach Vertragsende die aktuelle Kartusche nicht mehr nutzen, auch wenn sie noch gefüllt ist. Wer das Abonnement HP Instant Ink kündigt, kann die Druckerpatronen nicht mehr verwenden, weil sie vom Hersteller gesperrt werden. Das hat Ryan Sullivan, ein Nutzer aus den USA, bei Twitter bekannt gemacht. Seine Nachricht mit einem Foto der Fehlermeldung auf dem Drucker wurde 2.900 Mal retweetet und bekam 9.700 Likes. „Vergangenen Monat habe ich eine Gebühr für HP Instant Ink in Höhe von 4,99 ...weiterlesen auf t3n.de

  • Graphen-Akku fürs Smartphone: Hersteller verspricht Vollladen in nur 20 Minuten
    on 22. Januar 2020 at 13:11

    Das US-Startup Real Graphene hat einen Akku mit Graphen-Zusatz entwickelt, der in nur 20 Minuten vollgeladen sein soll. Damit ist die Firma aber längst nicht mehr allein. Einen Smartphone-Akku in nur 20 Minuten vollladen – das verspricht das kalifornische Startup Real Graphene. Das gelingt dem Unternehmen, indem es herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus mit Graphen versetzt. Real Graphene setzt dabei sowohl auf eine Graphen-Schicht als auch auf eine Vermischung mit dem Lithium der Batterie. Das soll neben der schnelleren Aufladefähigkeit auch die Lebensdauer des Akkus ...weiterlesen auf t3n.de

  • iPhone 9, neue Macbooks und mehr: Was Apple im ersten Halbjahr 2020 alles vorstellen könnte
    on 22. Januar 2020 at 12:48

    2019 hat Apple mit allerlei großen Neuerungen abgeschlossen. Wir fassen zusammen, was uns der iPhone-Konzern im ersten Halbjahr 2020 auftischen könnte. Apple hatte 2019 ordentlich abgeliefert: Neben neuen iPhones mit merklich verbesserter Kamera und Akkulaufzeit hat der Konzern mit dem Mac Pro endlich wieder einen echten Desktoprechner für Profis mit aktueller Ausstattung im Programm sowie ein Macbook Pro mit 16-Zoll-Display und zuverlässigerer Tastatur. In der ersten Jahreshälfte 2020 dürfte Apple sein Produktfeuerwerk fortsetzen – wir werfen ...weiterlesen auf t3n.de

  • Telekom Stream on: Jetzt prüft der EuGH das Angebot
    on 22. Januar 2020 at 12:39

    Wie steht es mit der Netzneutralität? Das haben die Gerichte im Fall des Telekom-Angebots Stream on zu entscheiden. Doch die Kölner Verwaltungsrichter haben jetzt den EuGH um Rat gefragt. Im Streit zwischen der Bundesnetzagentur und der Deutschen Telekom über die die hinzubuchbare Option Stream on haben die Richter des Verwaltungsgerichts Köln jetzt die Brüsseler Kollegen vom Europäischen Gerichtshof ins Boot geholt. Konkret geht es dabei um mehrere Fragen, wie der Traffic bei Zero-Rating-Angeboten behandelt werden muss und ob eine Reduzierung der Bandbreite als zulässige ...weiterlesen auf t3n.de

  • Apple soll Plan zur Vollverschlüsselung von iCloud-Backups nach FBI-Beschwerde aufgegeben haben
    on 22. Januar 2020 at 8:35

    Apple soll Pläne für eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die iCloud-Backups ihrer Kunden nach Intervention des US-Geheimdiensts FBI aufgegeben haben. Damit bleibt ein Behördenzugang zu iPhone-Daten bestehen. Apple gibt sich stets kämpferisch, wenn es um behördliche Zugriffe auf iPhone-Inhalte geht. Erst kürzlich lehnte das Unternehmen publikumswirksam das Ansinnen der US-Regierung, auf zwei Smartphones des Attentäters auf die Militärbasis in Florida zugreifen zu wollen, ab. Auch ein Tweet des Präsidenten persönlich konnte Apple nicht umstimmen. Apple lehnt iPhone-Hacking ab, gibt lieber ...weiterlesen auf t3n.de